Uwe Nielsen header image 4

Einträge gespeichert als 'Allgemein'

MINI-DRAMA

Juni 21st, 2017 · Keine Kommentare

Maurizio Kagel tritt mit 3 Tönen auf: A D E (ab)MINI-DRAMA (Vorhang)

[Mehrlesen →]

Tags: Allgemein · Aus meinem Schaffen

Sangria & Korn

September 9th, 2016 · Keine Kommentare

Sie treffen sich auf den saftigen Wiesen der Camargue in Südfrankreich: die ostfriesische Bauerntochter Elisabeth Tobensack und der spanische Torero Don Rodrigo Rodriguez und wissen sofort: sie sind füreinander bestimmt. Ohne dass die Liebenden ein Wort der jeweils anderen Sprache beherrschen, entwickelt sich eine heiße Romanze zwischen ihnen, die nicht ohne Folgen bleibt.

[Mehrlesen →]

Tags: Allgemein

Die Tunten-Show mit Willem Zwo

September 9th, 2016 · 8 Kommentare

Es gab nicht nur Sarajewo – es gab auch “Die Tunten-Show mit Willem Zwo” von Uwe Nielsen. UA: 1982 – schon damals eine messerscharfe Analyse des Ausbruchs von WW I. Jetzt ist der Theatertext als Kindle-Book erhältlich! Genau so wie ein paar andere äußerst relavante Texte von mir, etwas die endgültige Lösung des “Rätsels von […]

[Mehrlesen →]

Tags: Allgemein

Woher kommen bloß die Populisten?

Mai 30th, 2016 · Keine Kommentare

Es herrscht ein großes Rätselraten unter Journalisten, Kommentatoren, Bloggern und anderen Schlaumeiern: woher kommen denn bloß die ganzen Populisten und ihre Millionen Anhänger mit einem Mal her? Vom Himmel gefallen? Oder alle in den letzten zehn Jahren frisch geboren? Wer kann das beantworten? Alle raufen sich die Haare und tun so, als wüssten sie nicht, […]

[Mehrlesen →]

Tags: Allgemein

Sagt nachher nicht, Ihr habt es nicht gewusst!

Mai 26th, 2016 · Keine Kommentare

[Mehrlesen →]

Tags: Allgemein

20th Century Fix – Teil 3: “Fifty-Fifty”

Mai 14th, 2016 · Keine Kommentare

Nun ist es so weit: der dritte Teil meiner groß angelegten Retrospektive über das “unterhaltsame” 20. Jahrhundert geht weiter. Diesmal sind es die Jahre 1948 – 1963, die ich auch in meiner Theaterrevue “Fifty-Fifty” behandle, jene Jahre des Aufbruchs und ständig steigenden Wohlstands, die man in der BRD als die Zeit des “Wirtschaftswunders” bezeichnete. Neben […]

[Mehrlesen →]

Tags: Aktuelles · Allgemein · Aus meinem Schaffen · Mein 20. Jahrhundert

Der Beste, die wohl Beste und die allerbesten Jounalisten

März 11th, 2016 · Keine Kommentare

Journalisten hatten es noch nie so schwer wie heute: jeden Tag wird von irgendeinem Kollegen, einem Blogger oder einem Twitterer eine neue Sau durch’s Dorf getrieben (Verzeihung!). Wie soll man da noch mithalten, um sich und sein Thema wichtig zu machen? Richtig: durch eine Anhäufung von Superlativen! So viele Beste und vielleicht Beste wie neuerdings […]

[Mehrlesen →]

Tags: Allgemein

1950 – 1960 Von Eisenhower bis Kennedy

März 8th, 2016 · Keine Kommentare

Die Republikaner unter Eisenhower kommen noch sehr bieder rüber, der WWII-Held als Nachfolger der Demokraten Roosevelt und Truman repräsentiert die Goldene Zeit der USA, die wir aus den TV-Serien dieser Jahre kennen: weiße bürgerliche Familien leben in den Suburb-Häusern auf grünem Rasen mit der Auffahrt für große Autos. Fröhliche Ehefrauen mit Schürze erwarten Mann und […]

[Mehrlesen →]

Tags: Allgemein

Woher die Flüchtlinge kommen

März 4th, 2016 · Keine Kommentare

1960: 18 afrikanische Kolonien werden in die Freiheit entlassen, d.h. die Kolonialmächte ziehen formal ab, die Länder gehören ab jetzt faktisch den Firmen, die sie ausbeuten. Regierungen werden eingesetzt und wieder abgesetzt, Regierungen, die entweder gleich korrupt sind oder schnell korrumpiert werden, Regierungen werden beseitigt, Politiker ermordet, wenn sie nicht mitspielen. Die ehemaligen Kolonialmächte zetteln, […]

[Mehrlesen →]

Tags: Aktuelles · Allgemein

Die Anschläge von Paris und ihre medialen Folgen

Dezember 13th, 2015 · Keine Kommentare

Es vergeht keine Ausgabe eines ehrenwerten Blattes wie “Die Zeit” oder eine Wochenendausgabe einer relevanten Tageszeitung ohne mindestens einen Artikel zum Thema (s.o.) Einer nennt sich die “Unfähigkeit zu trauern”, und die Autorin Marie Schmidt beschreibt mit viel Gefühl und wenig historischem Background die Lebenssituation der potentiellen Opfer: “PR-Agentn, Kellner … Studenten”, die sich nur […]

[Mehrlesen →]

Tags: Allgemein

404